Start


Wanderungen


Fotogalerien


Reiseinformationen


Liparische Inseln


Unterbringung



Insel Vulcano


Insel Lìpari


Insel Salina


Insel Panarea


Insel Strómboli



Gran Cratere


Vulcanello


Monte Saraceno


Inselrundfahrt



Stadt Lìpari


Punta della Crapazza


Monte Rosa


Inselrundfahrt



Monte dei Porri


Monte Fossa delle Felci


Inselrundfahrt



Punta del Corvo



Vulkan Strómboli



Insel Vulcano


Insel Lìpari


Insel Salina


Insel Panarea


Insel Strómboli



Geografie


Tourismusbüro


Reiseplan


Fluggesellschaft


Mobilität


Unterbringung


Reiseführer


Wanderführer


Wanderkarte


Wetter


Liparische oder Äolische Inseln

Wandern und Erleben auf vulkanischen Inseln in Sizilien

Gran Cratere

SeiteStartLiparische Inseln

Liparische Inseln

Schon mal von den Liparischen oder Äolischen Inseln gehört? Während im romanischen Sprachraum letztere Bezeichnung Usus ist, spricht man hierzulande eher von den Liparen. Der Archipel sieben kleiner Inseln liegt nördlich von Sizilien im Tyrrhenischen Meer und ist vulkanischen Ursprungs. Besonders in der Nebensaison wirken die Liparischen Inseln gemächlich und sind nicht von Touristen überlaufen. Dennoch bieten sie eine gute touristische Infrastruktur und warten mit einer abwechslungsreichen Natur zum Wandern und Erleben auf. Jede Insel zeigt sich dem Besucher in einem anderen Gewand. So gibt es natürliche Thermen, hübsche kleine Strände, faszinierende Aussichtspunkte und erloschene Vulkane. Das alles eingebettet in viel Grün. Außerdem gibt es den permanent aktiven Vulkan Strómboli, den man unter Führung bis auf die Spitze erwandern kann. Ja, ich wurde nicht enttäuscht. Die Liparischen Inseln ermöglichen eine Fülle von interessanten Unternehmungen, aktiv auf dem Land und passiv am Meer.

Die nächsten Seiten beschreiben die Wanderungen und Ausflüge, die ich im Mai 2014 unternommen habe und sind als Anregung für interessierte Leser gedacht, die ebenfalls eine individuelle Wander- und Erlebnisreise auf den Liparischen Inseln planen. Die Wanderungen und Ausflüge habe ich in die fünf von mir besuchten Inseln eingeteilt: Vulcano, Lìpari, Salina, Panarea und Strómboli. Bevor ich jeweils in schwarzer Schrift die eigentliche Wanderung bzw. Ausflug beschreibe, beginnt jede Seite mit einer Anekdote in farbiger Schrift. Sie erzählt teils informativ, teils zum Schmunzeln über persönliche Erfahrungen die ich während meines Aufenthaltes auf den Liparen gemacht habe. Die Informationen im Servicebereich geben zusätzliche Tipps, die bei der Reisevorbereitung hilfreich oder wertvoll sein können. Und fünf große Fotogalerien runden das Angebot ab. Ich wünsche meinen Lesern viel Spaß und Erkenntnisgewinn bei der Lektüre dieses Reiseberichtes über die Liparischen Inseln.

Facebook Google+ Twitter Gästebuch Kontakt Copyright © 2016 Hans van Gelderen

Marina Corta Faro di Lìngua Cimitero Nuovo

Insel Lìpari

Marina Corta

Insel Salina

Faro di Lìngua

Insel Strómboli

Cimitero Nuovo

Zurück zur Leitseite »Reiseberichte«